Architektin Theresa Kien, M. Eng.

Architektin

Beruflicher Werdegang

2002 – 2010

Carl-Bechstein-Gymnasium Erkner
(Leistungsprofilklasse, verkürzte Sekundarstufe I ),
Abschluss Abitur

2010 – 2013

Architekturstudium TU Berlin, Abschlussarbeit: „Die Umnutzung der Verlade- und Demontagehalle des ehemaligen Lokomotivwerkes Wildau zur Hochschulbibliothek mit Mensa der Fachhochschule Wildau unter bauphysikalischen und energetischen Gesichtspunkten“, Abschluss Bachelor of Science (B. Sc.)

2013 – 2016

Masterstudium Klimagerechtes Bauen & Betreiben BTU Cottbus-Senftenberg, Abschlussarbeit „Mehrgenerationenhaus im Sinne des Universal Design: flexibel, barrierefrei, klimagerecht“, Abschluss Master of Engineering (M. Eng.)

seit 2016

tätig im Büro ibs

Weiterbildungen

DIN-Geprüfter Fachplaner für barrierefreies Bauen

Organisationen

2020

Eintritt in die Brandenburgische Architektenkammer